Sebastian Bauer im Interview zur Beluga Signature

Podcast #74: Beluga Signature & liquide Luxusmomente – Interview mit Sebastian Bauer

Own your (cocktail-)story – Sebastian Bauer gewinnt das Beluga Signature German Final

Advertorial: Artikel enthält Werbung*

Guter Geschmack reicht nicht (mehr) aus…! – Ein schmackhafter Drink ist schließlich nur EIN Tropfen, der das randvolle Fass, im positiven Sinne, zum Überlaufen bringt. Denn dieses Fass, oder vielmehr ein gelungener Barabend, sollte bereits durch das harmonische Zusammenfließen aus Atmosphäre, Gastgebertum und neuer Inspiration gefüllt sein. Der Gast will persönlich abgeholt werden und am Tresen jenen erstrebenswerten Luxusmoment erleben, den er im grauen Berufsalltag allzuoft entbehren muss: die Zeit für Genuss und die Lust am bloßen Sein.

Diese Freude an Luxuserlebnissen der liquiden Art prägt auch die Beluga Signature der russischen Edel-Vodka-Marke Beluga, dessen Deutsches Finale am 11. Juni in der Himmel-nahen Hamburger The Fontenay-Hotelbar stattfand. Dabei ist das Beluga Signature Bartender Program keinesfalls eine reine Cocktail Competition, sondern ruht auf zwei brettstarken und zukunftsweisenden Säulen: Wissenserwerb und internationaler Austausch.

So ging dem German Final die sogenannten Bartender School voran, bei welcher Philip Duff und Marian Beke als schluckerprobte Lehrer ihr Wissen und Können an junge Talente weitergaben. Neben des direkten Kontakts zu diesen be- und anerkannten Welt-Barmännern, wird es beim Global Final im September in Moskau ordentliche (Welt-)Umdrehungen geben: die Finalisten aus Deutschland, UK, Frankreich, Russland, den USA, Spanien, Italien und erstmals auch Indien verbringen mehrere Tage in der Russischen Metropole und können sich mit internationalen Bar-Koryphäen austauschen. 

Brettstarke Basis statt schnelles Shakern

Neben Wissensdurst und Weiterentwicklung bewegte auch die Aussicht auf den ersten Preis – International Brand Ambassador von Vodka Beluga zu werden und ein Praktikum in einer der World’s 50 Best Bars zu absolvieren – den 27-jährigen Sebastian Bauer zur Teilnahme an der  Beluga Signature. Der junge Bartender aus dem Gelben Haus in Nürnberg ist dabei das beste Beispiel für ein Nachwuchstalent, welches den Ernst der Tresen-Lage verstanden hat: Obwohl Sebastian erst seit rund zwei Jahren professionell mixt, möchte er keinesfalls ein kurz auf-flamender Shake-Star werden, sondern strebt vielmehr danach sich eine solide Brettbasis anzueignen. 

Sebastian spricht im Podcast Interview über seine sorgfältigen Vorbereitungen auf die Beluga Signature 2019 sowie die Wichtigkeit von Story Telling im Baralltag und Wettbewerbs-Wahnsinn. Zudem erzählt Sebastian, wie es ihn vom taghellen Kaffeegeschäft ins nächtliche Tresen-Getümmel verschlug und weshalb verschlungene Wege auch nach Moskau führen können. Ein Interview für junge Cocktail-Enthusiasten und alle, die sich für Gäste- und Competition-gewinnende Drinks interessieren!

Erfahre von Sebastian…

  • … weshalb Mentoren wichtig für das eigene Weiterkommen sind.
  • … worauf du bei Vodka-Kreationen achten solltest.
  • … wieso du spontane Impulse ernst nehmen darfst.
  • … weshalb sorgfältige Recherchen die Grundlage für erfolgreiche Rezepturen sind. 
  • … wie du dich am besten auf Competitions vorbereitest.
  • … wie du deine Gäste individuell abholst und am Mixen teilhaben lässt. 

Zudem spreche ich mit Sebastian über schnittige Drinks und brettharte Steine, zittrige Hände beim zielführenden Jiggern und afrikanische Aromen-Spiele mit Konfetti. 

Der No cheers. No story. Bar Podcast ist auf iTunes , SpotifySoundCloud und Podigee für dich verfügbar!

Viel Spaß beim Hören! Stay thirsty and cheers!

Belugas Blue Hope (by Sebastian Bauer)

Zutaten:
50ml Beluga Noble
5ml clarified rooibos syrup*
2,5ml weißer Konfettibusch Eau-de-Vie
1 dash lactic acid 1:2 ratio

*clarified rooibos syrup :
500ml kochendes Wasser zusammen mit 20g Rooibos Tee für 10 min ziehen lassen. Anschließend den Tee durch Re-Destillation klären (ergibt circa 300 ml Tee) und 1:1 zu einem syrup weiterverarbeiten.

Beluga Signature German Final 2019


Durst auf mehr Drinks?

Verbinde dich mit mir auf Facebook und Instagram und begleite mich zum Finale nach Moskau!

Folge Vodka Beluga auf Instagram & besuche die Homepage!

Folge Sebastian auf  Instagram!

Hier findest du noch mehr Inspiration zum Thema Cocktail Competition:

*No money. No cheers.: Diese Podcast Episode entstand in Zusammenarbeit mit Beluga Vodka und der Beluga Signature. Produkte von Beluga Vodka werden explizit im Podcast und Artikel erwähnt. Auf den Inhalt wurde kein Einfluss genommen.

Prosten und posten!

Schreibe einen Kommentar