Podcast #64: Campari Red Diaries, Negroni, Andreas Till

Podcast #64: Red Diaries & Negroni Lektionen – Interview mit Andreas Till

Advertorial: Artikel enthält Werbung*

„Entering Red“ – Eine Ode an den Negroni

Mysteriöse Mixturen, glamouröse Akteure und verheißungsvolle Farben. – Die Campari Red Diaries 2019 warten erneut mit einem sinnesbetörenden, Bild-schönen und durstig machenden Short Movie auf: „Entering Red“ spinnt das delikate Netz des letztjährigen Films „The Legend of Red Hand“ weiter, wobei die Scheinwerfer diesmal auf einen ganz besonders unwiderstehlich schimmernden Protagonisten gerichtet sind – den Negroni. Nicht zuletzt aufgrund seines 100. Geburtstag ist der rubinrote Glas-Klassiker der wahre Star auf der Leinwand – dirigiert von Regisseur Matteo Garroneund degustiert von Hauptdarstellerin Ana de Armas. Da wir an dieser Stelle unseren Fokus jedoch glasklar auf die hochprozentigen Highlights richten, fällt der Spot vor allem auf die Negroni-rührenden Bartender, genauer gesagt Andreas Till aus München. Denn wie bereits im letzten Jahr sind die Campari Red Diaries nicht nur eine Ode an den traditionsreichen Mailänder Bitter, sondern vor allem an die Akteure hinter der Bar. So spielen sechs Bartender/innen aus aller Welt die Rollen der brettsicheren „Red Hands“, wobei Andreas, kurz Andi den deutschsprachigen Raum vertritt – und zwar berechtigterweise. Schließlich ist der charismatische Gastronom ein ausgesprochener und anerkannter Campari-Liebhaber, welcher sich insbesondere auf die Kunst eines feingeistigen und facettenreichen Negroni versteht.

Im Podcast Interview erzählt Andi nicht nur von seinen wahrlich filmreifen Erfahrungen während des Entering Red-Drehs, sondern er geht mit dir auf Zeit- und Weltreise. Denn schließlich ist der Cocktail aus Campari, Gin und Wermut ein jederzeit und allerorts passender Glasgenuss – jedenfalls, wenn du dir über seine Zubereitung, Ingredienzien und Historie bewusst wirst. Angefangen von den aromatischen Wirkungen von Eis, Luft, Wasser, Zeste und Mengenverhältnissen, bis hin zur historischen Metamorphose des Negroni – vom Shakerato, über den Milano Torino bis hin zu neuesten Twistereien und Twistigkeiten – erklärt Andi alles, was du für die zielorientierte Zubereitung und natürlich das genussvolle Trinken dieses legendären Liquids wissen solltest. Darüber hinaus verrät Andi das bisher geheim gehaltene Signature Rezept seines Entering Red-Negroni und warum sich in diesem fünf Drinks und hundert Jahre vereinen.

Erfahre von Andi…

  • … weshalb der Negroni eine eigene Cocktail-Kategorie ist.
  • … warum der Negroni unabhängig von Kulturkreis, Zeit und Anlass der perfekte Drink ist.
  • … wie du bei Twists die Balance zwischen fancy und classy
  • … welche aromatischen Einflüsse Eis, Luft, Kohlensäure und Zeste haben.
  • … wieso sich Old Tom und Graf Negroni bestens verstehen.
  • … weshalb Gin der prädestinierte Spirituosen-Partner für Campari im Negroni ist.
  • … wer den Negroni erfand und aus welchen Drinks er entstand.
  • … warum du dich im Zweifel immer für den Drink (und gegen den Lover) entscheiden solltest.

Zudem spreche ich mit Andi über wohl dosierte Spirituosen-Schatzerl’n, seine erste, liquide Liebe, Drink-Dauerbeziehungen und never-ending Aperitivo-Dates.

Viel Spaß beim Hören! Stay thirsty and cheers!

Der Podcast ist auf iTunes , SpotifySoundCloud und Podigee für dich verfügbar!

 

 

 

Negroni 1808 by Andreas Till

Ingredients:

3 cl Campari

2 cl Chinzano 1757 Vermouth Rosso

2 cl Bulldog Gin

2 cl Soda Wasser

Lemon twist

Raspberry schnaps

Garnish:

Lemon zest / Spray raspberry schnaps on top of the glass / One large ice cube

Preparation Method:

Pour Campari, vermouth and gin into a stirring glass with ice cubes. Stir for 30 seconds. Add soda water and strain into a tumbler with a large ice chunk. Twist.

Glass:

Frosted tumbler.

 

Durst auf mehr?

Schau dir das Short Movie „Campari Red Diaries – Entering Red“ an, das heute (!) Premiere feiert!

Für mehr Infos rund um Andi’s Rolle als Red Hand und den Film, besuche die Campari Homepage oder folge Campari auf Instagram und Facebook.

Verbinde dich mit mir auf Facebook und Instagram!

Folge Andi auf Instagram und besuche ihn im Pacific Times!

Höre Episode 17 mit Andi über Champagner:

Podcast #17: Champagner! Das verkannte Allroundtalent – Interview mit Andreas Till

Lese mein Porträt über Marie Rausch und die Red Diaries 2018:

Marie Rausch – beflügelte Hände, berauschende Vögel und rote Punktlandungen

 

*No money. No cheers.: Diese Podcast Episode entstand in Zusammenarbeit mit Campari und den Campari Red Diaries. Produkte von Campari werden explizit im Podcast und Artikel erwähnt. Auf den Inhalt wurde kein Einfluss genommen.

Prosten und posten!

Schreibe einen Kommentar