Podcast 59: Carl Wiman, Himkok Bar Oslo

Podcast #59: Das HIMKOK in Oslo – Interview mit Carl Wiman

We like big bars and we cannot lie! – Das HIMKOK in Oslo

Vier Bars, 25 Mitarbeiter, Platz für 500 Gäste, eine eigene Destille und unzählige Cocktails, Taptails, Cidres und Craft Beers – und das alles mit höchsten Qualitätsstandards, lokalen Produkten und hinter einer unscheinbaren Tür inmitten von Oslo. Das Himkok ist mehr als eine Bar. Es ist ein eigener Kosmos und eine feingeistige Welt, welche ihre Gäste Schritt für Schritt und Schluck für Schluck in ihren Bann zieht. Das Himkok ent- und verführt seine Besucher dazu, wie ein neugieriges und Abenteuer-durstiges Kind Unbekanntes entdecken zu wollen, um Ecken zu schauen, hinter Türen zu lupschen und treppauf und -abwärts, draußen wie drinnen genussvolle Überraschungen zu suchen, zu finden und zu kosten. Dabei wurde die innovative Bar nicht umsonst auf Platz 19 der World’s 50 best bars gewählt und zur Most sustainable bar of the world gekürt. Doch was verbirgt sich hinter diesem liquiden Wunderland und hochprozentigen Spielplatz der Sinne? Welche Technik und Logistik ermöglicht überhaupt, dass es im Himkok, im wahrsten Sinne des Wortes, „läuft“? Wie schafft es ein derartig vielfältiger Tresenkosmos ausschließlich mit lokalen Produkten und so vorausschauend wie nachhaltig zu arbeiten? Und wie sieht der Alltag eines Bartenders in diesem vielfach prämierten, norwegischen Cocktail-Tempel aus?

Der schwedische Barmann Carl Wiman arbeitet seit rund zwei Jahren im Himkok, genauer gesagt in der fein-drinkigen Distillery Bar, welche sich gleich neben der gläsernen Brennerei im Erdgeschoss befindet. Nachdem Carl auf der ganzen Welt geshaked und gerührt hatte, bereichert er nun das internationale Team der Osloer Bar, hinter dessen Konzept und Geschehen übrigens keine Geringere als die großartige Monica Berg als Bar Supervisor steht. (Obacht! Monica kommt schon bald im Podcast zu Wort und ans Mikro.) Carl spricht im Interview über die wohl präparierte Logistik hinter dem nachhaltigen Geschäft und die Wichtigkeit von Teamarbeit. Darüber hinaus berichtet der ambitionierte Bartender von cremigem Käse in Birken-Martini und gibt glasklare Einblicke in alle feinfließenden Bereiche des skandinavischen Bar-Giganten.

Erfahre von Carl…

  • … wie man vier Barkonzepte unter ein Dach bringt.
  • … weshalb regionale Produzenten deine Rentabilität steigern können. 
  • … warum es sich lohnt einen Koch im Team zu haben.
  • … weshalb du niemals die liquide Kalkulation vergessen solltest.
  • … was Taptails sind und welche Vorteile sie haben.
  • … warum Pre-batching bei komplexen Rezepturen die Qualität sichert.
  • … weshalb Einheitspreise hochprozentige Hemmschwellen abbauen.   
  • … wie man als internationales Team zusammenwächst und -arbeitet. 
  • … wie man durch vorausschauende Planung Müll nachhaltig arbeitet. 

Zudem spreche ich mit Carl über bereichernde Brauereibar-Brüder, weltumrundende Wohnzimmer, Bäder in 60 Litern Milk Punch und norwegische Hütten-Gaudi à la minute.

Der Podcast ist auf iTunes , SoundCloud und Podigee für dich verfügbar!

Viel Spaß beim Hören! Stay thirsty and cheers…!

 

Durst auf mehr?  

Verbinde dich mit mir auf Facebook und Instagram!

Besuche Carl im HIMKOK  und folge der Bar auf Instagram !

 

Lese meinen Artikel über das HIMKOK und norwegische Barkultur! 

Nordische Brett-Spiele No. 2 – Fassgelagerte Schätze, kreative Traditionen und das Himkok in Oslo

Prosten und posten!

Schreibe einen Kommentar