Podcast Episode 57: Kommunikation & Lernen in der Bar, Stefan Gunzelmann

Podcast #57: Lernen & Kommunikation in der Bar – Interview mit Stefan Gunzelmann

Soft Skills am Brett – Lernen & Kommunikation im Baralltag

Stressige Schichten, angespannte Stimmung und fragloses Shaken zwischen den Tresen-Fronten – Im brettharten Baralltag fallen die berühmten Soft Skills gerne mal über den Tresenrand und es fehlt an der Zeit, das eigene Handeln und Denken kritisch zu hinterfragen. Egal, ob du gerade erst am Anfang deiner Tresen-Karriere stehst oder bereits langjährige Barerfahrung hast und sogar ein Team leitest – Themen wie Lernen und Lehren sowie die Kommunikation innerhalb der Team-(Hierarchien) sind essentiell für ein gleichermaßen effizientes und erfreuliches Dasein als Gastronom_in und Bartender_in. Zum einen finden sich in einem Barteam verschiedene Persönlichkeiten zusammen, welche nicht nur einen unterschiedlichen Wissenstand, sondern auch individuelle Brett-Stärken und Trink-Schwächen haben. Zum anderen ist es für das persönliche Vorankommen wichtig, sich über die eigene Situation und zukünftige Ziele bewusst zu werden. Doch wie kann man einen guten Team Spirit fördern? Auf welche Weise kann man als junger Bartender an Wissen gelangen und wie kann man die eigene Erfahrung als Mentor zielführend vermitteln?

Stefan Gunzelmann ist nicht nur Bartender in der Bar am Steinplatz, sondern studiert auch Erziehungswissenschaften an der Berliner Humboldt Universität. Neben seines Interesses an Kommunikation und Lernmethodik, konnte Stef aufgrund seines verschlungenen, recht tresen-divergenten Wegs an die Bar, hilfreiche Erfahrungen hinsichtlich Lernen, Lehren und hochprozentiger Zielsetzungen sammeln. Im Interview spricht Stef über seine Schritte vom Clubtresen zur Hotelbar und erläutert, weshalb die eigene Intention sowie das Hinterfragen von Wissen entscheidend für das erfolgreiche Lernen und Weiterkommen ist. Zudem gibt der reflektierte Barmann wissensdurstigen Baranwärtern nützliche Tresen-Tipps und berichtet wie man als Wissensvermittler durch die Balance zwischen Interaktion, Reflexion und Adaption einen konstruktiven „Lernraum“ erschaffen kann.

Erfahre von Stef…

  • … wie du als Bar-Beginner aus jeder beruflichen Station das Optimum herausholst.
  • … weshalb du immer nach dem Grund einer Handlung fragen solltest.
  • … wie du dein Wissen als Mentor effizient und sinnvoll weitergibst.
  • … wieso die kritische Reflexion gelehrt und unterstützt werden sollte.
  • … weshalb du dich öfters nach deinen Zielen fragen solltest.
  • … wie man Differenzen innerhalb des Teams konstruktiv löst.
  • … warum eine gesunde Streitkultur den Zusammenhalt fördert. 

Zudem spreche ich mit Stef über arme und durstige Philosophiestudenten, Explosionen im Kopf durch schwarze Schafe, anarchische Basisdemokratien in Bamberg und juicy Wahrheiten mit Jeffrey Morgenthaler.

Der Podcast ist auf iTunes , SoundCloud und Podigee für dich verfügbar!

Viel Spaß beim Hören! Stay thirsty and cheers…!

 

Durst auf mehr?  

Verbinde dich mit mir auf Facebook und Instagram!

Folge Stef auf Instagram  und kontaktiere ihn auf Facebook!

Besuche Stef in der Bar am Steinplatz!

 

Höre Episode #15 über die Bar am Steinplatz mit Christian Gentemann!

Podcast #15: Reduktion in der Bar – Interview mit Christian Gentemann

Höre Episode #42 über die Barschule München mit Matthias Knorr! 

Podcast #42: Brett UND Schulbank! Die Barschule München – Interview mit Matthias Knorr

Höre Episode #22 über Talentförderung am Tresen!

Podcast #22: Talentförderung am Tresen – Interview mit Danny, Manu und André

Prosten und posten!

Schreibe einen Kommentar